Über Fairvital

Mehr als 400 bioaktive und qualitativ hochwertige Produkte für die Gesundheit.
Fairvital führt Europas größten Online-Shop für Vitalstoffe. Mehr als 15 Jahre Erfahrung in der Konzeption und Herstellung von qualitativ hochwertigen Nahrungsergänzungsmitteln machen Fairvital zur ersten Wahl für Ernährungsberater, Heilpraktiker, Naturärzte, Mediziner und anspruchsvolle Verbraucher mit hohem Ernährungswissen.
Das umfangreiche Sortiment von über 400 Produkten für die Gesundheit bietet Unterstützung in jeder Lebenslage. Die natürlichen Aktivstoffe finden Sie im Online-Shop sortiert nach Anwendungsgebieten bzw. den zugehörigen Vitalstoffgruppen wie Vitamine, Mineralstoffe, Aminosäuren, Enzyme, Co-Enzyme, Pflanzenextrakte, Fettsäuren und Probiotika.
Bestellen Sie noch heute Ihre Gesundheitsprodukte auf www.fairvital.com mit 24-monatiger Geld-zurück-Garantie*!
Alle Produkte unterliegen den strengen Normen und Kontrollen der Lebensmittelaufsichtsbehörde. Unabhängige Labore testen regelmäßig auf Reinheit und Inhaltsstoffe. Fairvital bzw. ihre Rohstoff- Lieferanten sind nach den international anerkannten Qualitätsnormen HACCP sowie ISO 9000 zertifiziert.

Wir deklarieren alle Inhaltsstoffe und verzichten grundsätzlich, wo immer möglich ist, auf unnötige Hilfs-, Füll- und Farbstoffe.
Frei von Phthalaten (Weichmacher)
Alle Dosen (Verpackung) sind frei von Phthalaten. Sie bestehen aus PET und HDPE, welches gesundheitlich unbedenklich ist.

Achten Sie beim Kauf von Nahrungsergänzungsmittel stets darauf, dass die Verpackung nicht aus Polycarbonat, PVC oder Polystyren besteht. Diese enthalten das Phthalat Bisphenol A, welches von der Dose in den Inhalt abgegeben werden kann. Phthalate sind gesundheitlich problematische Verbindungen, da sie im Verdacht stehen, wie Hormone zu wirken und beispielsweise Unfruchtbarkeit, Übergewicht und Diabetes beim Mann hervorzurufen.

Genmanipulierte Rohstoffe kommen für uns nicht in Frage (GMO-frei)! Außerdem distanzieren wir uns deutlich von Tierversuchen.
* Gilt nur für Privatkunden innerhalb der EU. Leerpackungen sind von der Geld-Zurück-Garantie ausgenommen!

Erstklassige Qualität

Alle Produkte werden ständig und sorgfältig auf erstklassige Qualität kontrolliert. Diese Kontrollen unterliegen strengen Standards.

Produktentwicklung auf neuestem Stand der Wissenschaft:
Fairvital entwickelt ständig neue Produkte in Zusammenarbeit mit Experten wie Ärzten, Apothekern und Ernährungswissenschaften. Bei der Erstellung neuer innovativer Produkte integrieren wir nicht nur die aktuellen Erkenntnisse und Studien der Schulmedizin und Ernährungswissenschaft sondern auch wichtige Informationen der alternativen Medizin, um die optimale Zusammensetzung und damit auch eine exzellenten Wirkung unserer Vitalstoffe zu erzielen.

 

Fairvital-Qualität

Unsere Produktion richtet sich nach dem offiziellen GMP Standard. Unsere Produkte sind vollkommen frei von gentechnisch veränderten Inhaltsstoffen, Pestiziden, Fungiziden, künstlichen Düngemitteln oder sonstigen Schadstoffen.
Optimale Zusammensetzung unserer Produkte:
Die Zusammensetzung richtet sich nach dem neuesten wissenschaftlichen Kenntnisstand, das bedeutet, dass wir nicht nur auf eine optimale Kombination und Zusammensetzung der einzelnen Wirkstoffe bzw. Substanzen achten, sondern auch auf eine hohe Bioverfügbarkeit der Stoffe für den Körper, damit diese dann möglichst effizient der Gesundheit zu Gute kommen können.
Darüber hinaus deklarieren wir alle Inhaltsstoffe und verzichten, wenn es irgendwie möglich ist, auf unnötige Hilfs-, Füll- und Farbstoffe, um unsere Produkte auch für Menschen, die unter speziellen Unverträglichkeiten gegenüber bestimmten Inhaltsstoffen leiden, verträglich zu machen. In diesem Zusammenhang sind vor allem die Glutenunverträglichkeit (Zöliakie, Sprue), Lactoseintoleranz und die Fruktoseintoleranz zu nennen. Daher werden wir in Zukunft möglichst alle unsere Produkte frei von Gluten, Lactose (Milchzucker) und Fructose (Fruchtzucker) herstellen. Magnesiumstearat kommt nur noch bei besonders schwierigen Produkten in ganz geringer Menge zum Einsatz, wir aber zukünftig komplett aus dem Sortiment verschwinden.
Zusätzlich werden unsere Rohstoffe ständig auf Genmanipulation (Non-GMO-Scans) untersucht, da wir uns von Genmanipulation klar distanzieren.
Frei von Phthalaten (Weichmacher):
Alle Dosen (Verpackung) sind frei von Phthalaten. Sie bestehen aus PET und HDPE, welches gesundheitlich unbedenklich ist.
Achten Sie beim Kauf von Nahrungsergänzungsmittel stets darauf, dass die Verpackung nicht aus Polycarbonat, PVC oder Polystyren besteht. Diese enthalten das Phthalat Bisphenol A, welches von der Dose in den Inhalt abgegeben werden kann. Phthalate sind gesundheitlich problematische Verbindungen, da sie im Verdacht stehen, wie Hormone zu wirken und beispielsweise Unfruchtbarkeit, Übergewicht und Diabetes beim Mann hervorzurufen.
Unser Grundsatz beruht darauf: Vertrauen ist gut – Kontrolle ist besser:
Vertrauen spielt in kaum einem Bereich des alltäglichen Lebens eine größere Rolle als im persönlichen Gesundheitsschutz. Denn neben den Dingen des täglichen Bedarfs wie beispielsweise Brot, Obst, Gemüse oder Wasser legt man viel Vertrauen besonders in die hohe Qualität und Reinheit aller Produkte, die zur Erhaltung oder Wiedererlangung unseres Wohlbefindens und unserer Gesundheit dienlich sind. Daher ist uns besonders wichtig, unsere Produkte ständig und sorgfältig auf höchsten Kontroll- und Qualitätsstandards auch von externen Laboratorien untersuchen zu lassen, damit wir Ihnen nur die qualitativ hochwertigsten Vitalstoffe zukommen können.
Unser Anspruch ist es, Ihnen stets Produkte anzubieten, die den höchsten Qualitätsansprüchen entsprechen sowohl hinsichtlich der Rohstoffe und der Verarbeitung als auch bezüglich der Bioverfügbarkeit/Resorptionsfähigkeit der Nahrungsergänzungsmittel für den menschlichen Körper.

 

Individuelle und kompetente Fachberatung

Fairvital bietet Ihnen eine kompetente individuelle telefonische Fachberatung durch unsere Oecotrophologen kostenlos an. Unter der Rufnummer +31-43 74 105 69 stehen wir Ihnen montags bis freitags von 8:00 bis 16:00 Uhr gerne für all Ihre Fragen zur Verfügung.

 

Nachhaltigkeit

Go Green für die Erde, für uns!
Energieverbrauch, Autofahren, Online-Shopping: Es gibt jede Menge Möglichkeiten etwas für den Klimaschutz zu tun. Das Gute daran: Wir bei Fairvital machen mit, denn Nachhaltigkeit ist ein Thema, was uns alle angeht.
Fairvital Versandkartons: 80% Recyclingmaterial
Die von Fairvital verwendeten Versandkartons bestehen zu 80% aus Recyclingmaterialien. Um die Materialstabilität zu gewährleisten, wird 20% Frischfaser beigefügt. Die Frischfasern stammen aus Bruch- und Durchforstungshütern nachhaltiger Wälder. Der Leim, der die Wellpappe zusammenhält, besteht aus natürlicher Mais-, Weizen oder Kartoffelstärke.
Biologisch abbaubare Luftpolsterkissen
Im Versandhandel können wir von Fairvital oft nicht auf Polsterung oder Fixierung verzichten. Denn schließlich möchten wir Ihre Nahrungsergänzungsmittel unbeschadet transportieren, lagern und versenden.
Auf die Frage, was besser für die Umwelt ist, Polster aus Papier oder Folie, würden viele Menschen impulsiv mit Papier antworten. Doch manches ist anders, als es im ersten Augenblick scheint:
Unsere Luftpolster sind nachhaltig, weil sie ein sehr geringes Eigengewicht besitzen und zum Polstern nur sehr wenig Material benötigen. Sie bestehen zu fast 100% aus Luft.
Wir sind stolz darauf, dass unsere Luftpolsterkissen zudem umweltfreundlich und biologisch abbaubar sind. Sie bestehen aus recyceltem Kunststoff. Bei Anwesenheit von Feuchtigkeit, Mikroorganismen und Sauerstoff werden die Luftpolster innerhalb von 12 bis 14 Monaten vollständig biologisch abgebaut. Sie hinterlassen keine toxischen Rückstände.
Fairvital Lieferscheine, Rechnungen und Korrespondenz auf Recyclingpapier
Recyclingpapier statt Frischfaserpapier schont das Klima, Ressourcen, Bäume und den Regenwald. Jede Faser kann bis zu siebenmal benutzt werden. Deswegen werden weniger Bäume gefällt und weniger Abfall produziert.
Wir drucken alle Fairvital Rechnungen und Lieferscheine auf Recyclingpapier. Für die Papierherstellung werden 100% weniger Holz, 72% weniger Energie und 83% weniger Wasser verbraucht sowie 53% weniger C02 freigesetzt.
Der Umwelt und uns selbst zuliebe!

 

Unsere kompetente Fachberatung

Fairvital bietet Ihnen eine kompetente individuelle telefonische Fachberatung. Ihre Fragen rund um Gesundheit, Krankheit, Ernährung, Vitalstoffe und Nahrungsergänzung beantworten Ihnen gern Diätassistentinnen, Dipl. Oekotrophologen und Heilpraktiker an der Expertenhotline.

Rufen Sie uns an:
+31-43 74 105 69

Oder schreiben Sie uns eine E-Mail an beratung@fairvital.com
Gern sind wir für Sie da!



Wissenschaftlicher Beirat

Im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit der Mitglieder des wissenschaftlichen Beirates von Fairvital  stehen Gesundheit sowie individuelle Problemlösungen. Sie unterstützen Fairvital mit ihrem professionellen Know-How, ihren langjährigen Erfahrungen aus der medizinischen Praxis sowie ihrer persönlichen Leidenschaft. Das Kompetenzspektrum reicht von Allgemein- und Zahnmedizin Über chronische u. stressbedingte Krankheiten, orthomolekulare Medizin, Naturheilverfahren, Mykotherapie bis hin zu Epigenetik, blutgruppenspezifischer Ernährung, Hypnose und vielen weiteren Fachgebieten.
 
Prof. h.c. Frank Jester
Lange Str. 48
27318 Hoya
Tel: 040-292629, 0151-74574000
E-Mail: info(@)frank-jester.com
Vor allem chronische Krankheiten sind das Übel der heutigen Menschheit. Mit Akribie erforscht Frank Jester die Ursachen dieser Gesundheitsgeißel zum Wohle seiner Patienten.
Die einzigartige Kombination aus Ärztlichem, zahnärztlichem und heilpraktischem Wissen, gepaart mit wissenschaftlicher Neugier und einem regen Informationsaustausch mit führenden Wissenschaftlern fließt in seine Gesundheitsbücher sowie in den Alltag der privaten Arzt- und Zahnarztpraxis in Hamburg ein. Dies führt zu einer erstaunlichen, richtungweisenden Sichtweise in der ganzheitlichen Medizin.
Auf Vorträgen und Seminaren erfährt der Gesundheitsinteressierte in einer frappierend einfachen Sprache die Hintergründe und Zusammenhänge diverser Zivilisationskrankheiten.
In einer Zeit des „Überflusses“ erscheint uns ein Vitalstoffmangel erst durch klinisch manifeste Symptome. Will heißen, viel zu spät!
Gerade deshalb setzt sich Frank Jester seit einigen Jahren für die richtigen Nahrungsergänzungen ein, zeigt aber auch durch seine „Rohkost-Radtour“ um die gesamte Ostsee, dass man auf ungewöhnliche Art, ebenso wie durch winterliches Eisbaden seinen Körper stärken kann.
Durch die Dozentur für Heilpraktiker hat Frank Jester´s Wissen inzwischen in vielen norddeutschen Heilpraktikerpraxen Einzug gehalten und wird dort weiter vermittelt.
„Stillstand ist der Rost am Sargnagel. Vitalität hat stets mit Bewegung zu tun. Neben einer ausreichenden sportlichen Betätigung an frischer Luft ist die geistige Mobilität mehr denn je ein wichtiger Garant für ein erfülltes, reges und gesundes Leben. Der Patient von heute betrachtet vieles kritisch und hinterfragt zu Recht seinen Gesundheitszustand, was noch vor 50 Jahren undenkbar war. Das Ärztliche Wissen wird vom Patienten durch Online-Wissen und aufklärende Literatur ergänzt. Dieses befruchtet beide Seiten, so dass mittlerweile der Arzt selbst zum Studenten seiner Patienten wird.“
Frank Jester wurde am 15.02.2014 ein Ehrentitel verliehen: Professor h.c. of Akademie Kokshe in Kasachstan. Der Ehrentitel wurde auf einer internationalen Konferenz Über L-Arginin in der praktischen Medizin verliehen.
________________________________________
 
Isa-M. Albrecht
Orthomed-NutriGenomics Albrecht
Bodenacherstr. 76
CH-8121 Benglen
+41-44-9800422
E-Mail: imal(@)ggaweb.ch
Heilpraktikerin mit Spezialisierung im Bereich blutgruppenspezifische Ernährung, Bioresonanz-Therapieverfahren sowie Orthomolekulare Medizin
Geboren am 11.08.1957 in Freiburg in Breisgau mit schweizer und französischer Nationalität
1985 erfolgreicher Abschluss der Ausbildung als Heilpraktikerin und Psychotherapeutin mit anschließender Übernahme einer Praxis
Tätigkeiten im Handel und Erstellung, Restrukturierung und Verkauf von Übergangswohnheimen in Deutschland
Wiederaufnahme der Tätigkeit als Heilpraktikerin mit gleichzeitiger Pflege und Betreuung von Privatpatienten nebst Sterbebegleitungen
2001-2005 Fernstudium in Sachen blutgruppenspezifischer Ernährungsform und Nutrigenomics
2005 Abschluss des Fernstudiums bei und mit Dr. Peter D’Adamo
2006 -2008 Weiterbildung in den Bereichen BIT und BRT (Bioresonanz-Therapieverfahren) und Orthomolekularer Medizin
Seit 2006 besteht die Zusammenarbeit mit Fairvital mit den allerbesten Erfahrungen in Sachen Logistik, Produkte und Produktkombinationen sowie Fachkompetenz involvierter Personen.
„Ich selbst habe Blutgruppe A2B Rh+ und kann ein Liedchen bezüglich physischer Unpässlichkeiten singen. Die Kombination aus Blutgruppenspezifischer Ernährungsform und Fairvital-Produkten haben mir in den letzten Jahren fast hundertprozentige Beschwerdefreiheit ermöglicht. Gerne möchte ich diese umwerfende Kombination jedem empfehlen, der an körperlichen wie auch seelischen Malaissen leidet, denn auch hier ist Fairvital mit seinem breiten Angebot an Aminosäuren wunderbar.“
________________________________________
 
Naturheilzentrum Döbeln / Sachsen - Heilpraktikerpraxis
Bahnhofstr. 11
04720 Döbeln
Tel: 03431-6060831
 
Heilpraktiker
Dozent Dr. (Univ. Shandong) Jens Mittelbach M.D.
Yixue boshi (Doktor der Medizine, Shandong Universität für Traditionelle Chinesische Medizin, Jinan)
Yixue shuoshi (Master der Medicine (Guangxi Universität für Traditionelle Chinesische Medizin, Nanning)
Chinesische Medizin / Komplementäre Medizin / Naturheilverfahren
2014 Ernennung zum Honorardozenten
Komplementär Onkologische Schwerpunktpraxis Döbeln, Zentrum für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) und alternativer Naturheilverfahren mit Schwerpunkt auf Verbindung zwischen modernster Diagnostik, Therapie und fundierter Erfahrungsheilkunde
1990 – 1996 Studium an den Deutschen Paracelsus Schulen für Naturheilverfahren und Ausbildung zum Heilpraktiker
1996 – 1999 Praktikum und Weiterbildung in Allgemeinmedizin, Chirurgie, Innere Medizin und naturheilkundliche Diabetologie
1999 Prüfung und Erlangung der Berufserlaubnis als Heilpraktiker
Seit 1999 in eigener Praxis tätig mit den Behandlungsschwerpunkten Allergologie, Kinderheilkunde, naturheilkundliche Allgemeinmedizin, Diabetologie, Herz- Kreislauferkrankungen, Durchblutungsstörungen, Erkrankungen des Bewegungsapparates
Medizinisches Hochschulstudium an der staatlichen medizinischen Universität/Universitätsklinik Nanning/Guangxi VR China, Eliteuniversität mit der höchsten internationalen Klassifizierung
Master of Medicine (Medizinische Universität Guangxi) und sich anschließendes Doktorratsstudium zum Doktor of Medicine (Medizinische Universität Shandong)
Aufgrund seines außergewöhnlich guten Medizinstudiumabschlusses an der staatlichen medizinischen Universität Guangxi mit magna cum laude, wurde ihm ein Begabtenstipendiat der medizinischen Universität Shandong zur Förderung seines Doktoratsstudiums in Höhe von 30.000 Renminbi zuerkannt. Die Universität Shandong ist aufgrund seiner außergewöhnlichen Begabung auf dem Gebiet der Medizin, seines Fleißes und seiner Zielstrebigkeit auf ihn aufmerksam geworden
„Das Konzept unserer Praxis ist die Verbindung zwischen moderner Diagnostik, Therapie und fundierter Erfahrungsheilkunde.
Dabei steht immer der Mensch im Mittelpunkt. Jede Gesundheitsstörung oder Erkrankung erfordert ein individuelles Diagnose- und Therapiekonzept.
Neben der Behandlung bereits bestehender Erkrankungen legen wir besonderen Wert auf Prävention (Vorsorge).
Aus meiner Sicht bietet Fairvital ein sehr wertvolles hochwertiges Nahrungsergänzungsmittel-Spektrum für eine natürliche Vitalisierung und Förderung der Regeneration erkrankter bzw. erschöpfter Organe und Organsysteme und dient somit der Wiederherstellung einer optimalen Gesundheit.“
www.praxis-mittelbach.de, www.privatpraxis-mittelbach.de
________________________________________
 
Weserstr. 1a
47506 Neukirchen-Vluyn
Tel: 02131-5969349
Martin Michalowski
Pharmareferent und Heilpraktiker.

Mykotherapie, Komplexmittelheilweise, Bachblütentherapie, Massage, Elemente-Lehre, Astrologie, Vitalstofftherapie, Raucherentwöhnung

Die Medizin funktioniert deswegen oft nicht, weil man versucht, alle Menschen auf die gleiche Art und Weise zu behandeln. Dies kann nicht zufriedenstellend funktionieren.

Schließlich hat jeder Mensch ein einzigartiges DNA-Profil sowie auch einen einzigartigen Fingerabdruck und ein einzigartiges Horoskop (kosmischer Fingerabdruck).

Für den Körper ist es dabei wichtig, dass er die richtigen Bau-, Betriebs- und Reparaturstoffe bekommt. Aus Erfahrung kann ich sagen, dass diese immer im Falle einer Schädigung/Erkrankung ergänzt werden müssen.

Mit Fairvital kann ich mich darauf verlassen, nützliche und wirkungsvolle Nahrungsergänzungen zu bekommen, mit denen man gezielt und verlässlich arbeiten kann und gute Ergebnisse bei den Patienten erzielt. Ich habe fast 20 Jahre vieles probiert und nur wenig hat dem Qualitätsanspruch und der Gesundheit für meine Patienten genüge getragen. Für mich gilt: Die richtigen Vitalstoffe zur richtigen Zeit in der richtigen Dosis sind der Schlüssel zum Erfolg.“

www.gesundemedizin.eu/fairvital