Chrom 200µg

Chrom 200µg, 100% grüne, vegane Qualitäts-Nahrungsergänzung aus Deutschland
Produktinformationen "Chrom 200µg"

Heißhunger: Chrom kann helfen

Heißhungerattacken werden häufig durch einen unausgeglichenen Blutzuckerspiegel ausgelöst. Chrom kann daher eine willkommene Unterstützung sein. Das essentielle Spurenelement Chrom liegt im Fairvital-Produkt als das gut vom Körper verwertbare Chrom-III-picolinat vor. Man kann damit Heißhungerattacken vermeiden, indem es den Blutzuckerspiegel normalisiert. So lässt sich die Lust auf Süßes kontrollieren.

Darüber hinaus hat Chrom auch Bedeutung für den Kohlenhydrat-, Eiweiß- und Fettstoffwechsel.

Chromtabletten von Fairvital bieten folgende Vorteile:

  • vegetarisch und vegan
  • glutenfrei, lactosefrei, fructosefrei
  • ohne Magnesiumstearat und Siliciumdioxid
  • verringert die Lust auf Süßes
  • kann Heißhunger stoppen
  • kleine Tabletten, leicht zu schlucken
  • spielt eine Rolle im Stoffwechsel von Fetten, Proteinen und Kohlenhydraten
  • Tipp für Naschkatzen
Anwendungsgebiet: Blutzuckerspiegel, Gewicht
Darreichungsform: Tabletten
Verträglichkeit: Fischfrei, Fructosefrei, Glutenfrei, Lactosefrei, Nussfrei, Sojafrei, Vegan
Vitalstoffe: Mineralstoffe

Eine Tablette enthält / NRV*:    
Chrom 200µg / 500%    

* NRV: Nutrient reference values (Referenzmengen) laut Verordnung (EU) Nr. 1169/2011

Zutaten: Füllstoff mikrokristalline Cellulose, Chrom-(III)-Picolinat (enthält 12% Chrom)


Inhalt: 90 Tabletten

Verzehrempfehlung:
Erwachsene täglich 1 Tablette zu einer Mahlzeit mit viel Wasser.

7 von 7 Bewertungen

5 von 5 Sternen


100%

0%

0%

0%

0%


Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


November 4, 2011 12:16

Kaum ein anderes Produkt von F...

Kaum ein anderes Produkt von Fairvital hat so viele positive Bewertungen erhalten wie Chrompicolinat. Dieses Produkt hilft mir sehr bei der Gewichtsreduktion. Habe seit der Einnahme von 2 mal täglich 200mcg Chrompicolinat viel weniger Hunger, der Heisshunger auf Süsses ist ganz verschwunden. Hatte schon erhöhte Blutzuckerwerte, diese sind wieder im Normalbereich und das innerhalb von wenigen Wochen. In Kombination mit Sport und ein bisschen weniger Essen habe ich tolle Ergebnisse erziehlt. Für jeden der Probleme mit dem Blutzucker hat oder Abnehmen möchte, ist Chrompicolinat ein absolutes Muss !! Lg Markus Hofreiter, Weiz, Österreich

October 24, 2011 09:43

Im Buch Dr. Rüdiger Schmitt, S...

Im Buch Dr. Rüdiger Schmitt, Simone Homm: Handbuch Anti-Aging & Prävention kann man auf Seite 480 lesen, .... wie Studien zeigen, verändert sich bei vielen Dickleibigen durch eine Substitution mit Chrompicolinat das Verhältnis von Fett- zu Muskelmasse zugunsten einer mageren Körperzusammensetzung. Mein Tipp: jeden Morgen 1 Tablette und eine Tablette vor möglichem Sport; dadurch wird Heisshunger auf Süsses gedämpft und eine gewünschte Gewichtsreduzierung unterstützt.

November 3, 2011 12:20

Hat mir eine bessere Kontrolle...

Hat mir eine bessere Kontrolle zu meinem Essverhalten möglich gemacht und meine Blutzuckerwerte sind auch wieder normal. Diabetes 2 konnte ich gerade noch vermeiden. Süsses hat für mich keinen besonderen Reiz mehr.

October 30, 2011 09:29

Weniger Verlangen nach Süssem....

Weniger Verlangen nach Süssem. Gut beim Abnehmen und Gewicht halten. Gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Nehme ich schon seit Jahren ein.

October 24, 2010 21:09

Bei Heißhungerattacken auf Süß...

Bei Heißhungerattacken auf Süßes nehme ich Chrom und dies hilft mir sehr gut.

October 27, 2011 17:58

Bei Diabetes Typ 2 hilft das S...

Bei Diabetes Typ 2 hilft das Spurenelement Chrom, es ist als Biokatalysator für den optimalen Stoffwechsel von Glukose und Insulin unerlässlich. Eine Bekannte mit Diabetes Typ 2 hat es ausprobiert. Cardiovital + Chrom und der Zucker war Vergangenheit und das in ein paar Tagen nach Beginn der einnahme. Benötigt heute keine Zuckertabletten mehr.

October 23, 2010 23:34

Wenn ich eine Tablette ca.30mi...

Wenn ich eine Tablette ca.30min vor dem Essen einnehme, dann habe ich viel weniger Hunger.D er Heisshunger der immer zwischendurch auftaucht, ist auch verschwunden. mfg Kurt Eigner